Sammeln von Fluggastdaten bringt bisher kaum Fahndungserfolge