Land ziert sich bei Auskunft zu Datenleck